Spracherkennung – Erleichterung bei der Dokumentation (nicht nur) für Ärzte

Der Krankenhausalltag ist stressig und belastend. In der ohnehin schon herausfordernden Krankenhausumgebung sorgt die ständig weiter steigende Dokumentationspflicht für eine deutliche Mehrbelastung. Es müssen Lösungen her, welche die gesetzliche Dokumentationspflicht mit der Zeitnot der Ärzte und Ärztinnen in Einklang bringt. Gut gedacht – mittelmäßig gemacht Doch die Herausforderung einer zielgerichteten Weiterlesen…

Spracherkennung in der Dokumentation

Der Krankenhausalltag ist stressig und belastend. Die Herausforderung einer zielgerichteten und sinnvollen Pflege- und Behandlungsdokumentation wurde bisher in vielen Kliniken noch nicht bewältigt. Eine sinnvolle Digitalisierung dieses Bereiches ist die Lösung für die existierenden Probleme in Krankenhäusern. Die „Zettelwirtschaft“ beseitigen und eine standardisierte Dokumentation zwischen dem Personal aller Stationen gewährleisten Weiterlesen…

Cloud Computing im Gesundheitswesen (Fördertatbestand 7)

Cloud-Computing-Systeme sind in vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Im deutschen Gesundheitssektor bisher jedoch noch nicht die erste Wahl, wenn es um Digitalisierung geht. Bedenken zu Sicherheitslücken und Datenschutz sorgen (noch) für deutliche Zurückhaltung seitens der Entscheider in Kliniken. Jedoch wird man sich als Krankenhaus dem Cloud Computing auf kurze oder Weiterlesen…

Krankenhauszukunftsgesetz: Was ist das KHZG?

Der Bund stellt ab dem 1. Januar 2021 ein Investitionsprogramm mit 3 Milliarden Euro für deutsche Krankenhäuser bereit. Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) soll den Kliniken den Ausbau moderner Notfallkapazitäten, die Digitalisierung sowie bessere IT-Sicherheit ermöglichen. Die Bundesländer ergänzen diese Investitionsmittel mit zusätzlichen 1,3 Milliarden Euro. Wir geben Ihnen auf dieser Seite Weiterlesen…

Die condots-University – Notaufnahme

Thema heute: Notaufnahme (Fördertatbestand 1, KHZG) Mit der angestrebten Digitalisierung deutscher Krankenhäuser ergeben sich einige Fragen für Entscheider:innen in Kliniken: Wie erhalte ich ein System, dass genau auf unsere Wünsche und hausinternen Vorgaben in der Notaufnahme angepasst ist? Wie kann ich ein neues, digitales Produkt in unser bestehendes Krankenhausinformationssystem (KIS) integrieren? Bietet das Unternehmen unseres bereits bestehenden Anbieters Weiterlesen…